UNDSONSTSO #31

2. Mai 2012

Titel: UNDSONSTSO #31
Ort: Werk.Stadt.Laden // Wernerstr. 21
Link out: Click here
Startzeit: 19:00
Date: 2012-05-03

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

REFERENTEN

// WERK.STADT.LADEN

Marc und Matthias berichten über das Projekt Werk.Stadt.Laden, einer Gemeinschaftswerkstatt, die 2009 mit einer handvoll Freunden und Kollegen gegründet wurde. Das Ganze entwickelt sich seitdem zur Offenen Werkstatt, zum Projektraum und zum Stadtteilladen. Wissen, Werkzeug, Kosten – hier wird alles geteilt. Außerhalb der subkulturellen Epizentren neue Strukturen aufzubauen macht viel Arbeit, kann aber auch erfüllend sein.

// WIR GESTALTEN DRESDEN

ist der Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft e.V. und sein Name ist Programm. Jüngst gegründet von Dresdner Akteuren für Dresdener Akteure will er das kreative Potential unserer Stadt bündeln, vernetzen und sichtbarer machen. Die drei Vorstandsmitglieder Maik, Claudia und Anja erläutern, wie der Prozess gestaltet werden soll, welche Erfolge bereits verzeichnet werden können und wie man mitmachen bzw. mitgestalten kann.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

UNDSONSTSO

undsonstso – Ein Blick über den Tellerrand von Gestaltern, Ingenieuren und Kreativen. Mit Erzählenswertem aus Design, Kunst, Wirt- und Wissenschaft. Dresden ist unser Ort der Ideen und Möglichkeiten. An jedem ersten Donnerstag im Monat haben wir die Chance dies hautnah zu erleben. Mit zwei Kurzvorträgen und genügend Zeit für Fragen und Diskussionen, bietet sich der Rahmen um Dresden und seine Macher näher kennen zu lernen.

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

UNDSONSTSO #31
Werk.Stadt.Laden & Wir gestalten Dresden
Werk.Stadt.Laden, Wernerstr. 21
Donnerstag, 3. Mail 2012
Einlass 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Das UNDSONSTSO-Team freut sich auf Sie!
#02.05.2012

Facebook Comments

Leave a Reply