Oberüber | Karger: Präsentiert die besten Unternehmer Sachsens.

30. März 2012

Am Abend des 23. März 2012 verwandelte sich die Gläserne Manufaktur von Volkwagen in Dresden in eine exklusive Event Location. Über 200 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft feierten die Verleihung des »Sächsischen Unternehmerpreises«.

Oberüber | Karger zeichnete für die Gesamtbetreuung verantwortlich. Diese umfasst einerseits die Koordination des Wettbewerbs: Von der Ausschreibung über die Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen bis hin zur Durchführung der Jurysitzung. Zum anderen lagen die begleitende Kommunikation und das Event-Management der festlichen Preisverleihung in unseren Händen. Dazu zählen das Design aller Veranstaltungsmedien und die Pressearbeit ebenso wie das Gästemanagement und die Planung und Organisation der Festveranstaltung.

67 Unternehmer verschiedenster Branchen hatten sich in den vergangenen Monaten um den »Sächsischen Unternehmerpreis« beworben. Tino Petsch, Gründer und Geschäftsführer der 3D-Micromac AG Chemnitz überzeugte die Jury am meisten. Aus den Händen von Oliver Radtke, Geschäftsführer der DD+V Mediengruppe, nahm er die von der Künstlerin Malgorzata Chodakowska eigens für den Wettbewerb geschaffene Bronzeskulptur »Die Träumende« entgegen.

Text+Bilder: Oberüber | Karger | 2012
#30.03.2012

Tags:

Facebook Comments

Leave a Reply